Ölheizung Klimapaket News
Zur Ölheizung im Klimapaket – was Betreiber wissen müssen
Das wichtigste Zuerst: Angesichts der Anpassungen des Gebäudeenergiegesetztes besteht kein allgemeiner Handlungszwang
für Ölheizungsbetreiber.

Weitere hilfreiche Informationen, Tipps und Förderprogramme finden Sie in den "Haupt-News"

Berlin Reuter PtH
Solarenergie für Wärme und Stromversorgung
Hybridsysteme auf Basis effizienter Brennwerttechnik können künftig noch größere Beiträge zum Klimaschutz leisten. Insbesondere die Kombination mit Photovoltaik-Anlagen bietet erhebliches Potenzial. Öl-PV-Systeme sind kostengünstiger als etwa eine Erdgas-Brennstoffzelle und dabei genauso wirksam.

IWO Pressefoto Oel Brennwertheizung web
ISH zeigte innovative Heiztechnik
Erneuerbare Energien und zunehmende Digitalisierung sind zwei Wege, die die heutige Heiztechnik in die Zukunft führen sollen. Das gilt auch für moderne Ölheizungen: Bei rund 94 Prozent der 2018 in Deutschland verkauften Ölheizungen handelt es sich um Brennwertgeräte.

MHG Anzeige
ecoOEL: Öl-Brennwertgerät mit integriertem internen Direkt- und Mischerkreis
Der ecoOEL aus der MHG MEISTERlinie bietet mit integriertem internen Direkt- und Mischerkreis weitere Vorteile: Durch integrierte Pumpen ist die Installation komfortabler und Kosten für zusätzliche Pumpen werden gespart. Das modulare System mit wählbaren, integrierten Hydraulik- und Regelungskomponenten wird optimal auf die Anforderungen zugeschnitten. Zwei Leistungsvarianten ermöglichen vielfältige Kombinationen und den Einbau in bestehende Heizsysteme.
Mehr Infos zum ecoOEL finden Sie hier

WuW Pressebild Einweihung web
Wind und Wärme: Modellregion gestartet
In der Gemeinde Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog im Kreis Nordfriesland ist jetzt eine bundesweit einmalige Wind-und-Wärme-Modellregion eingeweiht worden: Windenergie wird immer dann zur Wärmeversorgung vor Ort genutzt, wenn die überregionalen Stromnetze diesen nicht aufnehmen können. Dafür wurden in 13 Gebäuden effiziente Öl-Hybridheizungen mit einem virtuellen Kraftwerk verbunden.

Hochwasser
Neue Fachbroschüre zur Heizöllagerung in Überschwemmungsgebieten
Anfang 2018 ist das Hochwasserschutzgesetz II in Kraft getreten, das teilweise auch Ölheizungsbesitzer betrifft. Eine neue IWO-Fachbroschüre enthält alle Regelungen zur hochwassersicheren Heizöllagerung und als besonderen Service im Download-PDF auf Seite 18 die Links zu den jeweiligen Gefahrenkarten.
Broschüre jetzt downloaden (PDF 4,3 MB)



Archiv - ältere Beiträge

 

Bei uns erhalten Sie Premiumheizöl mit Öko-Garantie.

Ihr Kontakt zu uns:

Rundel Mineralölvertrieb GmbH
Güterbahnhof 4
78224 Singen

Telefon: +49 (0) 7731 - 98 88 0
Telefax: +49 (0) 7731 - 98 88 19

Tankstelle:

24h Kartenbetrieb

Büro-Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
07.30 Uhr bis 12.00 Uhr
13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht ››

DIN Zertifikat ISO9001:2015 RUNDEL

rundel55jahre

VEH logo k

LOGO RAL k

die familienunternehmer k